WarenkorbKonto
Slip

Neuerscheinung

M. G. Meyer

"Der Vulkan"

Die in den 80iger Jahren stattfindende Mordserie enthüllt, wie sich deutsche Sicherheitsbehörden als Helfer von Terroristen betätigen. Dieser unglaubliche, vom Autor in diesem Buch erhobene Vorwurf ist am 25.08.2008 durch das Bundesverfassungsgericht wortwörtlich „zur Kenntnis genommen“ worden. Dass der diesbezügliche Gerichtsentscheid 2BvR 878/08 entgegen der sonst üblichen Karlsruher Praxis bis heute nicht im BVerfG-Verfassungsregister veröffentlicht worden ist, sagt mehr, als tausend Worte, über die Brisanz der amtlich vertuschten und hier authentisch geschilderten Terrorgeschichte.


Bestellen

Neuerscheinung

Heiler Christian

"Gesund oder krank, du bist, was du glaubst"

Vater und Tochter Lupas, beide tief gläubige, philippinische Faith-Healer, weihten Thomas Leibnitz in ihre Heilkunst ein. Reverend Nieves Lupas und ihr Vater machten ihm deutlich, dass wir seit dem ersten Tag unseres Lebens von einer unwiderstehlichen Kraft vorwärts getrieben werden, die uns gierig auf all das macht, worauf wir gerade Lust haben, wütend auf jeden, der es uns streitig macht und gleichzeitig fürchten lässt, dass die Anderen sich wegen unserer Wut und Gier von uns abwenden. Sie zeigten ihm, wie etwas in uns Krankheiten dazu einladen kann, sich in uns einzurichten und wie allein die Kraft unseres Glaubens uns gegen jede Krankheit feien kann.


Bestellen

Neuerscheinung

Jan Bergrath

"Fiktion"

„Was macht der Roman?“, wechselte Robert urplötzlich das Thema.
„Hier“, antwortete ich und zog die ersten Seiten aus der Tasche meines Jacketts. „Es geht um den Brandschutz am neuen Flughafen. Wird verdammt spannend und politisch äußerst brisant.“
„Und? Wer muss diesmal dran glauben?“
Ich hatte lange überlegt, wie ich es ihm schonend beibringen konnte. Jetzt lieferte er mir praktisch das Stichwort. „Du.“


Bestellen

Neuerscheinung

Arthur Wut

"selber schuld"

Nach eigener Einschätzung war der nicht mehr junge, arbeitslose, hoch verschuldete Werbekaufmann Sam Markward im Arsch und hatte keinen blassen Schimmer, wie er da wieder rauskommen sollte. Darum hatte er Hartz IV beantragt und sich ansonsten ruhig verhalten.
Das war solange gut gegangen, bis der Brief von der Arge kam. Sie wollten mit ihm über seine berufliche Situation sprechen.
Er folgte der Einladung und seine Sachbearbeiterin hatte ein Jobangebot der Detektei Argus vorliegen. Sam arbeitete zwar gerne, aber bestimmt nicht als Schnüffler. Bei dem Gedanken, Frauen zu beschatten und deren Sugardaddys ihre Sünden zu stecken, wurde ihm speiübel.


Bestellen

Anzeige:
Heiler Christian Heiler Christian: "Ein Leben ohne Schmerzen." (Mehr infos unter: www.Heilerreisen.info)

Herzlich willkommen auf der Website des L-Z-Verlag

Als junger Verlag sind wir entschlossen, alle sich ergebenden Kontakte so persönlich wie möglich zu bearbeiten.


Manuskripte
Möchten Sie uns Ihr Manuskript anbieten? Gut!
Bitte senden Sie uns zunächst eine kurze Zusammenfassung und eine Textprobe (20-30 Seiten) Ihres Werkes. Bitte reichen Sie uns ausschließlich Kopien ihrer Texte ein und keine Originalunterlagen – und schicken Sie diese per Post an folgende Adresse: (auch gern per E-Mail an lektorat@L-Z-Verlag.de)

 
  • Full Service ohne hohe finanzielle Risiken
  • Personliche Beratung
  • Komplette Marketing-Pakete
  • Inkl. Satz, Korrektorat oder preiswert als PDF
  • Weltweit bestellbar - Dank ISBN

Außerdem sind wir auf ein paar persönliche Informationen über Sie gespannt und natürlich vergessen Sie nicht Ihre Kontaktdaten. Wenn eine Manuskriptprüfung bei uns positiv ausfällt, werden wir Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir prinzipiell keine Manuskripte zurückschicken können. Der Verlag übernimmt keine Haftung für eingesandte Materialien oder Manuskriptteile.